LEON

 

 

Name:

Leon Jungfleisch

 

Warum Vintage Klamotten?

Ich interessiere mich schon lange für Second-Hand Klamotten, weil man diese einfach nicht oft an einer anderen Person sieht und man damit auch noch nachhaltig handelt. Zudem sind die Klamotten meistens einiges billiger als, wenn man sie bei einem großen Retailer kauft und haben in meinen Augen einen „Vibe“ den man bei neuen Klamotten nie finden wird. Jedes Stück ist einzigartig und kann eine kleine Geschichte erzählen.

 

Krassestes Piece, das ich je auf einem Flohmarkt oder ähnlichem gefunden habe?

Kann ich leider nicht so pauschal sagen, da viele Pieces mir da in den Kopf schießen. Dazu zählen aber aufjedenfall ein besticktes Calvin Klein Shirt aus den 90er Jahren und eine beige Reebok Jacke mit dem Reebok Logo und einer Großbritannien Flagge auf dem Rücken

 

Was mache ich sonst noch so?

Ich mache gerne Fotos, bin gerne mit Freunden und reise sehr gerne. Dazu bin ich auch noch Grafik- und Webdesigner und betreibe dies auch mit Leidenschaft für unseren Shop.

 

Wie würde ich meinen eigenen Style beschreiben?

Ich bin eigentlich die Person, bei der man weiß, dass sie irgendwas mit Mode zu tun hat, jedoch man dies meistens nicht auf den ersten Blick sieht. Dabei achte ich sehr auf die Schnitte von verschiedenen Pieces und weniger auf die Marken oder Drucke. Am wichtigsten ist mir meistens ein lässiger Look.

 

Und meinen Musikgeschmack?

Mein Lieblingsinterpret ist Playboi Carti. Ich denke diese Aussage wird den meisten meinen Musikgeschmack ohne jegliche Umschreibungen näher bringen.

 

Ihr könnt aber gerne auch unsere eigene PEECES Playlist anhören:

https://spoti.fi/2L1zIJh

 

Meine Lebensphilosophie:

Höre nicht auf die Meinung anderer, sonst wirst du nie deinen Träumen nachgehen.

 

Instagram:

@lenolo1815