LACOSTE

Größe

XS
S
M
L
XL
XXL

Lacoste embroidered Logo Vintage Polo Shirt

32,00 €
X-Large

lacoste embroidered Logo green Polo Shirt

34,00 €
Large

Lacoste patched Logo orange Polo Shirt

34,00 €
Large

Lacoste patched Logo pink Polo Shirt

34,00 €
Large

Lacoste embroidered Logo blue S/S Polo Shirt

30,00 €
Medium

Lacoste embroidered Logo tie-dye blue S/S Polo Shirt

30,00 €
Small

Lacoste embroidered Logo striped S/S Polo Shirt

34,00 €
X-Large

Lacoste embroidered Logo Sweater

46,00 €
X-Small

lacoste embroidered Logo babyblue Polo Shirt

34,00 €
Small

lacoste embroidered Logo Vintage Polo Shirt

36,00 €
X-Large

lacoste embroidered Logo grey Vintage Polo Shirt

32,00 €
Small

lacoste embroidered Logo navy Polo Shirt

34,00 €
Small

lacoste embroidered Logo Vintage Polo Shirt

30,00 €
X-Large

lacoste embroidered Logo rust Polo Shirt

34,00 €
X-Large

lacoste embroidered Logo red Polo Shirt

28,00 €
Large

Stichwort: Poloshirt


Lacoste ist Pioneer in Sachen Poloshirts. Poloshirts sind das wohl bekannteste Kleidungsstück von Lacoste! Egal, ob ganz klassisch beim Tennis, wofür das Polohemd ehemals erfunden wurde, im Alltag oder zu etwas schickeren Anlässen - ein Polohemd gibt jedem Outfit ein bisschen Ästhetik und einen zugleich sportlichen und eleganten Touch. Das muss ein Kleidungsstück erstmal schaffen! Ein Polohemd ist somit vielseitig einsetzbar im Alltag - Kombinationsideen sind keine Grenzen gesetzt! Polohemden gibt es zudem in unendlich vielen verschiedenen Farben und Mustern. Im klassischen blau, grau, schwarz oder weiß lässt es sich problemlos zum Outfit matchen. Es soll ein bisschen sommerlicher sein? Dann sind gelb, mintgrün oder hellblau die richtigen Farbtöne. Egal, nach welcher Art von Poloshirt Du suchst - Lacoste hat es - garantiert! Die französische Kleidungsmarke produziert zwar heute neben Polohemden ebenfalls Schuhe, Parfüms, Lederwaren, Brillen und Uhren, erlebte seine Bekanntheit allerdings erstmalig durch die Produktion des ersten Tennis-Poloshirts. Mittlerweile gibt es unzählig viele verschiedene Polohemd-Kollektionen von Lacoste, die sehr hochwertige Qualität, Liebe zum Detail und Expertise auszeichnet. Doch fangen wir einmal von vorne an…


Storytime: Der Aufstieg von Lacoste


Wie ist Lacoste zur Weltmarke geworden? 1927 entwarf der französische Tennisspieler René Lacoste für eigene Zwecke sein erstes Tennishemd mit charakteristischem Rippenstoff, der für Tennis vorteilhaft war, da er luftdurchlässiger als andere Hemden war. Bisher wurde in weißen basic Oberteilen Tennis gespielt. Damit enstand das erste Polohemd für das Tennis, natürlich auch weiß. Für seine Marke wählte René Lacoste ein Krokodil als Logo, da ihm sein Tennis-Teamkollege einmal einen Koffer aus Krokodilleder versprach, wenn Lacoste ein Match gewann, und er seitdem den Spitznamen “Das Krokodil” von der Presse nicht mehr loswurde. Allerdings wurden seine zähen und ambitionierten Charaktereigenschaften beim Spiel ebenfalls mit einem Krokodil in Verbindung gebracht. 1933 wurde die “La Chemise Lacoste” nach der Kooperation mit dem Strickwarenproduzenten André Gillier erstmalig als Marke eingetragen. Lacoste war die erste Firma mit sehr gut sichtbarem Logo auf den Klamotten. Besonders hier ist auch, dass das Logo aufgenäht wird, während es bei Konkurrenten wie Polo Raph Lauren eingestickt wird. Nach den Anfängen ging es für die Marke steil bergauf, nachdem ein Lizenzabkommen mit der US-amerikanischen Sportswear-Marke “Izod” eingegangen wurde, Lacoste zur Marke “Izod Lacoste” wurde und Stars wie John F. Kennedy Lacoste-Kleidung trugen. 1993 trennten sich jedoch die Wege von Izod und Lacoste und die französische Lacoste S.A. übernahm die Marke wieder, seit 2000 ist Lacoste jedoch auch in Amerika wieder im mittelklassigen Preissegment präsent. Danach ging es ganz schnell: 1958 droppte der erste Tennisschuh, 1961 erhob Lacoste Patent auf seinen Kragen und 1968 launchte das erste Parfüm “Eau de Sport”. Traditionelle Tenniskleidung wurde von Lacoste über die Jahre aktiv mitgestaltet und verändert und das Sortiment an angebotenen Lacoste Artikeln erweiterte sich. Ab 1981 öffneten die ersten Lacoste Stores.


Peeces x Lacoste 


Unsere Kategorie „T-Shirts & Poloshirts“ feiert Ihr unnormal - ein Grund mehr, weshalb Lacoste mit seiner großen Vielfalt an Poloshirts mit vielen unterschiedlichen Passformen, Farben und Mustern und hochwertiger detailgetreuer Kleidung zu unseren Top-Marken zählt! Ob Vintage Poloshirts für Damen oder Herren, Vintage Poloshirts für das Tennis oder für die Freizeit - mit einem Vintage Polohemd von Lacoste macht man nichts falsch. Egal also, wonach Du suchst - auf dieser Seite findest Du nicht nur alle Vintage Lacoste Poloshirts, sondern auch Vintage Sweater und Hoodies von Lacoste, die wir aktuell anbieten. Neben Pullovern sind dank Berlin-Underground-Rapper Pashanim auch Vintage Lacoste Tracksuits und Vintage Lacoste Jacken beliebte Pieces. Ab und zu haben wir auch davon etwas da - vielleicht hast Du Glück! Viel Spaß beim Shoppen!